Workshop zu nextbau


Grundlagen-Workshop:
Mehr Lust auf Kalkulieren

Ziel dieses Workshops ist es, den Teil­neh­mern Grund­lagen in der An­wen­dung des Kalkulations­pro­gramms nextbau zu ver­mitteln. Deshalb ist dieser Work­shop sowohl für Interes­sen­ten als auch für An­wen­der mit ge­ringen Kennt­nissen des Pro­gramms geeignet.

Zur Anmeldung »

Termine

Noch ausreichend Plätze frei 21.03.2024
10:00-15:00 Uhr
Dresden, Liebigstr. 3
Noch ausreichend Plätze frei 16.04.2024
10:00-15:00 Uhr
Weimar, Bauhausstraße 7c
Noch ausreichend Plätze frei 18.04.2024
10:00-15:00 Uhr
Dresden, Liebigstr. 3


Zielgruppe

Bauunternehmen, Bauausführende, Handwerker, Bauabteilungen in Unternehmen

Inhalt

  • Anlegen von Projekten mit den dazugehörigen Grunddaten
  • Angebot auf Freitextbasis sowie auf STLB-Bau Basis erarbeiten
  • Einlesen von Leistungsverzeichnissen über GAEB und Kalkulation
  • Vier unterschiedliche Kalkulationsverfahren (Fixpreiskalkulation, Kalkulation mit vorbestimmten Zuschlägen, Endsummenkalkulation und Deckungsbeitragskalkulation)
  • Angebot fein abstimmen
  • Kosten für Baustoffe, Geräte etc. betriebsindividuell anpassen
  • EFB-Preis ermitteln
  • Mengenermittlung nach REB-Standard
  • Nachtragspreise prüffähig ermitteln und nachweisen
  • Ausgleichsberechnung
  • Rechnungen stellen und Zahlungseingänge verwalten
  • Erläuterung der betriebswirtschaftlichen Einstellungen

Praxisteil

Im praktischen Teil des Seminars kalkulieren Sie selbst mit nextbau. Das Mitbringen eines eigenen Notebooks ist für den praktischen Teil vorteilhaft.

Dozent

Thomas Endesfelder Thomas Endesfelder
Chemnitz
Langjährige Erfahrung bei der Auftragsabwicklung als Bau- und Betriebsleiter.

Kosten

255,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
Im Preis enthalten sind Getränke sowie ein Mittagsimbiss.

Bitte rasch anmelden, die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.



Anmeldung zum Grundlagen-Workshop:
Mehr Lust auf Kalkulieren

Datum
Teilnehmer
Anzahl
Namen
Zur Person
Kontakt
Adresse
Firmendaten
Notebooks sollen von f:data für je 30 € gestellt werden.
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten für das Bearbeiten Ihrer Anfrage zu.
Ihre Garantie bei Absagen:
Sollten wir eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen z. B. wegen Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl absagen müssen, erstatten wir Ihnen selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Bitte vervollständigen Sie noch folgende Angaben, damit Sie das Formular absenden können: