Grundlagen-Workshop "Mehr Lust auf Kalkulieren"

Ziel dieses Workshops ist es, den Teilnehmern Grundlagen in der Anwendung des Kalkulationsprogramms nextbau zu vermitteln. Deshalb ist dieser Workshop sowohl für Interessenten als auch für Anwender mit geringen Kenntnissen des Programms geeignet.
Zur Anmeldung
Termin:
Neue Termine in Vorbereitung
Ort:
Dresden
Dozent:
nextbau Grundlagen-Workshop Mehr Lust auf Kalkulieren
Siegmar Kloß, Prof. Dr. oec. habil., Dipl.-Ing. oec. (Bau),
Dresden,
Ehrenmitglied des Sächsischen Bauindustrieverbandes.
Zielgruppe:
Bauunternehmen, Bauausführende, Handwerker, Bauabteilungen in Unternehmen
Inhalt:
  • Anlegen von Projekten mit den dazugehörigen Grunddaten
  • Angebot auf Freitextbasis sowie auf STLB-Bau Basis erarbeiten
  • Einlesen von Leistungsverzeichnissen über GAEB und Kalkulation
  • Vier unterschiedliche Kalkulationsverfahren (Fixpreiskalkulation, Kalkulation mit vorbestimmten Zuschlägen, Endsummenkalkulation und Deckungsbeitragskalkulation)
  • Angebot fein abstimmen
  • Kosten für Baustoffe, Geräte etc. betriebsindividuell anpassen
  • EFB-Preis ermitteln
  • Mengenermittlung nach REB-Standard
  • Nachtragspreise prüffähig ermitteln und nachweisen
  • Ausgleichsberechnung
  • Rechnungen stellen und Zahlungseingänge verwalten
  • Erläuterung der betriebswirtschaftlichen Einstellungen
Im praktischen Teil des Seminars kalkulieren Sie selbst mit nextbau. Das Mitbringen eines eigenen Notebooks ist für den praktischen Teil vorteilhaft.
Kosten:
195,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
Im Preis enthalten sind Getränke sowie ein Mittagsimbiss.
Bitte rasch anmelden, die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung zum Grundlagen-Workshop nextbau

Termin:
Ort der Veranstaltung:
f:data GmbH
Liebigstr. 3, 01069 Dresden